Kinderosteopathie

 

Auch für die ganz Kleinen – Kinder und sogar schon Säuglinge – bietet unsere Praxis eine sanfte osteopathische Behandlung an. Die Methode der Kinderosteopathie ist eine kindgerechte Alternative zur Schulmedizin. Da sich Kinder teils (noch) nicht selbst äußern können, ist es wichtig, dass die Behandlung in Harmonie abläuft.

Eltern finden oft den Weg zu uns, wenn laut Schulmedizin zwar kein Befund vorliegt, aber sie dennoch ein ungutes Gefühl haben, weil ihre Kinder beispielsweise immer wieder mal Schlafprobleme oder auch Bauchschmerzen haben. Auch sonstige Auffälligkeiten wie mögliche Fehlhaltungen oder kaum zu behebendes Schreien können Gründe für Eltern für einen Besuch bei uns sein.

Bei der Kinderosteopathie wird der kleine Körper als Einheit betrachtet und es werden Spannungen wie in einer Kuscheleinheit oder spielerisch gelöst. Üblicherweise dauert eine Kinderosteopathie-Behandlung etwa 30 Minuten.

Wenn die kleinen Patient:innen diese Einheiten als angenehm empfinden, kann dies mögliche Verkrampfungen lösen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Praxis Gelsenkirchen Erle

Cranger Str.257
45891 Gelsenkirchen

  0209 / 88 00 26 05


Praxis Gelsenkirchen Horst

Hippolytusstr.7
45899 Gelsenkirchen

  0209 / 15 75 76 34